Packliste

Beim Trekking ist es besonders wichtig, auf das Gewicht der Rucksäcke zu achten. Schließlich trägt man seinen Rucksack gut und gerne mal bis zu 10 Stunden am Tag auf dem Rücken. Hier sollte man also lieber zu viel zu Hause lassen als zu viel mitzunehmen.

Wir haben uns letztlich dazu entschieden, zugunsten unseres Kameraequipments einiges an Klamotten und Luxusartikeln zu Hause bzw. in Kathmandu zu lassen. Dafür war unsere Packliste sehr gut durchdacht und in Sachen Kleidung hatten wir fast ausschließlich hochwertige Funktionsklamotten dabei.

Letztlich hatte jeder von uns ca. 12 Kilo auf dem Rücken. Damit kamen wir sehr gut zurecht, aber das hängt natürlich ganz Wesentlich vom Rucksack ab. Unsere Deuter Act Lite 45/50 können wir jedenfalls wärmstens empfehlen.

Ausrüstung

  • Rother Wanderführer
  • 2 Schlafsäcke
  • 2 Handtücher
  • Erste Hilfe Set
  • Reiseapotheke
  • Sonnencreme
  • 2 Stirnlampen
  • 2 Trinkflaschen + SteriPEN UV-Filter + Kohlefilter
  • Snacks (Nüsse & Haferriegel)
  • Magnesiumtabletten
  • Sonnenbrillen

Technik

  • Handys + Kopfhörer
  • Ladekabel
  • Adapter
  • 2 Kameras
  • 3 Objektive (18mm, 55mm, 70-200mm)
  • Akkus, SD-Karten, Reinigungszeug
  • ND- und Pol-Filter
  • Stativ

Badzeug

  • Seifen & Shampoo
  • Zahnputzzeug
  • Handwaschmittel / Reise-Wäscheleine
  • Kontaktlinsen
  • Spiegel
  • Deo, Bürste, Rasierer
  • Klopapier / Taschentücher

Kleidung (pro Person)

  • 2 lange Wanderhosen
  • 3 Shirts
  • Dünner Pullover
  • Warmer Pullover
  • 2 Paar Wandersocken
  • Lange Funktionsunterwäsche
  • Unterwäsche
  • Winterjacke
  • Handschuhe
  • Schlauchschal
  • Mütze
  • FlipFlops
  • Wanderschuhe